Letzte Gürtelprüfung des Taekwondo Sport Letmathe 2000e.V. vor den Sommerferien

Wenige Tage vor dem Beginn der Sommerferien stellten sich 10 junge Sportlerinnen und Sportler des Taekwondo Sport Letmathe 2000 e.V. (TSL 2000) einer Gürtelprüfung. Eine trainingsintensive Zeit, die gekennzeichnet war von Höhen und Tiefen, ging damit zu Ende. Nun musste sich zeigen, ob das erlernte richtig umgesetzt, angewandt und dargestellt werden konnte. Vor Beginn der Prüfung probten einzelne Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch einmal ihre Prüfungs- und Überprüfungsformen. Dann begann die Prüfung. Es zeigte sich das die Teilnehmer, ihres Kupgrades entsprechend, gut vorbereitet waren. In allen Abschnitten, also Laufgrundschule, Pratzenübungen, Selbstverteidigung, Ilbu-Terrion (Einschrittkampf) und Sparring konnten sie mit ihren Leistungen überzeugen. Auch die theoretischen Kenntnisse waren ausgeprägt. Alle Prüflinge haben aufgrund ihrer Leistungen die Prüfung bestanden und waren am Ende schweißgebadet, aber glücklich.

Wir gratulieren

zum 9. Kup  (weiß-gelber Gürtel)

Anna Perehontseva

zum 8. Kup  (gelber Gürtel)

Ziaja Malina Wrobel, Olivia Grobe, Luca Görlach und Ben Recktenwald

zum 7. Kup  (gelb-grüner Gürtel)

Tabea Paulins Janssen,  Benjamin Meier

zum 4. Kup  (blauer Gürtel)

Smilla Lippach

zum 3. Kup  (blau-brauner Gürtel)

Mika Kanitz

zum 2. Kup  (roter oder brauner Gürtel)

Enie Jansseen

Der Vorstand, das Trainerteam, der Jugendvorstand und der gesamte Verein

Ich bin beim TSL, weil ich das umfassende Trainingsangebot und die netten Sportkollegen schätze.
Heidrun Geck