Gürtelprüfung am 27.03.2015

Kurz vor Ostern, als die meisten Kinder und Jugendlichen sich bereits auf die Ferien vorbereiteten, wurde es für einige Sportlerinnern und Sportler des TSL 2000 e.V. noch einmal spannend. 14 Kinder und Jugendliche und 5 Erwachsene legten eine Gürtelprüfung ab. Im ersten Abschnitt des Abends wurden die Kinder und Jugendlichen geprüft, zur fortgeschrittenen Stunde dann die Erwachsenen. Je nach angestrebter Gürtelfarbe führten sie unter den kritischen Augen ihrer Trainerinnen und Trainer das jeweilige Prüfungsprogramm vor. Geprüft wurden Elemente der Grundschule mit Hand- und Fußtechniken, Pratzenübungen, Partnerübungen wie Ein-Schritt-Kampf, Wettkampf, Sparring und Selbstverteidigung. Je dunkler die angestrebte Gürtelfarbe, je höher die jeweiligen Schwierigkeitsgrade bei den gezeigten Elementen. Bei den Erwachsenen kam im Selbstverteidigungsbereich noch die Abwehr von Stock- und Messerangriffen dazu. Ganz am Ende stand für die dunkleren Gürtelfarben dann der Bruchtest an. Am Ende der Prüfung konnten sich alle freuen, jeder Prüfungsteilnehmer hat bestanden und darf nach den Ferien eine neue Gürtelfarbe tragen. Als Prüfungsbeste wurden Alexander Hassel und Ysamin Skulimma mit einer Urkunde und einer Medaille ausgezeichnet. Wir gratulieren zum 9. Kup: Yousri Skulimma, Dustin Wendering, Steven Wendering, Jenny Dams und Corinna Grieger zum 8. Kup: Linus Menne, Yasmin Skulimma und Moritz Claas zum 7. Kup: Alexander Hassel, Vanessa Angelique Braun, Amy Lee Grieger und Hannah Schlüter zum 6. Kup: Carina Loos und Justus Reiche zum 3. Kup: Erik Repp und Chi-Vi Luu zum 2. Kup: Cichocki Josef Zbigniew und Volker Tabel zum 1. Kup: Janina Spring der Vorstand, der Jugendvorstand und der ganze Verein

 

Ich bin beim TSL, weil es ein toller Verein ist.
Melanie Langer