Gürtelprüfungen des TSL2000 im Dezmber 2013

An drei Abenden hat der Taekwondo-Sport-Letmathe 2000 e.V. (TSL 2000 e.V.) für seine Mitglieder Gürtelprüfungen durchgeführt. 

Zunächst konnten die Bambinis am 03.12.2013 ihr Können unter Beweis stellen. Dank einer guten und intensiven Vorbereitung haben die Mädchen und Jungen die Anforderungen ohne Probleme meistern können.

Am Nikolaustag mussten dann die Erwachsenen ihre erlernten Techniken bei der Selbstverteidigung, dem Formenlauf  und dem Wettkampf zeigen. Auch in dieser Gruppe konnten die Prüflinge mit überzeugenden Leistungen den Prüfer beeindrucken. Dieser lobte dieser ausdrücklich den hohen Leistungsstand der Erwachsenengruppe.

Am 13.12.2013 durften dann endlich die Kinder und Jugendlichen des TSL 2000 e.V. ihr Können zeigen. Wie bereits in den beiden vorherigen Prüfungen machte sich auch hier eine gute und intensive Vorbereitung, gepaart mit einem hohen Trainingsniveau bemerkbar. Die Prüferin war erfreut über das hohe Leistungsvermögen der Prüflinge.

Alle Teilnehmer an den drei Prüfungen haben bestanden und dürfen, wenn das Training im neuen Jahr wieder beginnt, andere Gürtelfarben tragen.

Es  gratulieren:

zum 9. Kup:

Antonio Cupri, Niklas Bewersdorf, Simon Asmuth, Alexander Eckhardt, Jannis Schuster, Anton Grothe, Elias Maag, Lisa Marie Prause, Evelyn Fartovski und Blaschgo Schröder

 

zum 8. Kup

Lina Marie Hackenberg und Chi-Vi Luu

 

zum 7. Kup

Derya Özdemir, Elisabeth Kormann und Crina Loos

 

zum 5. Kup:

Malin Vogel, Peer Simoneit, Nicalai Plate, Ferdinand de Wall

 

der Vorstand, das Trainerteam und der Jugendvorstand

 

 

 

Ich bin beim TSL, weil es ein toller Verein ist.
Melanie Langer